Drucken

Schiesstrainings wieder möglich - Jahresprogramm aktualisiert!

Der Schiessbetrieb geht wieder in die normale Phase über: Die Vorschriften und Empfehlungen des BAG gelten weiterhin, insbesondere das Contact Tracing im 25m Schiess-Stand ist Pflicht! Ansonsten gilt wieder der normale Schiessbetrieb! Mit folgendem Link wird das neue Jahresprogramm geöffnet - es sind 5 zusätzliche Schiesstage bewilligt und hinzugekommen!

NEUER TRAININGSPLAN ANSCHAUEN!

 


 

Die Schiess-Sektion ist ein eigenständiger Verein der dem UOV-Zug angehört. Da vor einigen Jahren die 300m Abteilung aufgelöst wurde, wird ausschliesslich mit der Pistole auf 25m und 50m geschossen. Neben einer Jahreskonkurrenz auf beide Distanzen werden Freundschaftsschiessen sowie die Bundesübungen (Obligatorisch und Feldschiessen) organisiert.

Kontakt zur Schiesssektion des Unteroffiziersverein Zug

Präsident: Herr Roger Widmer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Postanschrift: Schiess-Sektion UOV Zug, Roger Widmer, Luzern-Strasse 23, 6280 Hochdorf

Unsere Schiessanlage Choller in Zug

Die Schiessanlage Choller gehört der Stadt Zug und verfügt über: