Willkommen bei der Alten Garde

 

16. März 1966 Gründung Alte Garde UOV Zug

15. Oktober 1975 Eröffnung des Huwilerturm

In den letzten 25 Jahren hat sich die Alte Garde getreu den Gesatzungen als Unterorganisation des UOV Zug verhalten.

 

Im Vordergrund stand immer die Bewirtschaftung des Huwilerturm. Mit viel Aufwand haben die Verantwortlichen ihre Ämter betreut und mit Vermietungen und Pflege des Turms den finanziellen Aufwand der Alten Garde und des UOV sichergestellt.

Die Jahresprogramme haben sich den Bedürfnissen der Mitglieder angepasst. Bis in die späten 90iger Jahre wurde immer ein zweitägiger Ausflug mit Wanderungen organisiert. Die Marschtüchtigkeit hat aber bei verschiedenen Mitgliedern die gerne aktiv im Verein mitmachen etwas nachgelassen und so wechselte man zu eintägigen Ausflügen vielfach mit einem Bus und ohne grosse Wanderungen. In der jüngsten Zeit sind die Ehepartner ebenfalls zu diesen Veranstaltungen eingeladen.

Das traditionelle Villette Essen im Frühling ist reine Mitglieder-Angelegenheit geblieben.

 

Bis im Dezember 2008 haben Mitglieder der Alten Garde das Sekretariat der militärischen Untersuchungskommission für Diensttauglichkeit, UCI in Zug betreut.

Ab diesem Datum tagt die Kommission in Luzern und wird von einem professionellen Sekretariat unterstützt.

 

Im Verlauf der letzten 25 Jahre hat die Armee eine rapide Verjüngung mitgemacht.

Armeeangehörige werden je nach Grad und geleisteten Tagen schon früh aus der Wehrpflicht entlassen. Die Alte Garde des UOV Zug bietet ab 34 Jahren die Mitgliedschaft in ihren Reihen an. Dass die Programme der Alten Garde eher auf ältere oder pensionierte UOV Mitglieder zugeschnitten sind hat zur Folge dass ein nahtloser Übergang vom aktiven UOV Mitglied zur Alten Garde mit Schwierigkeiten verbunden ist.

 

Mit Veränderungen müssen und können wir leben. Unsere Aufgabe ist nach wie vor eher gesellschaftlicher Art. Die aktive Unterstützung des UOV durch einzelne Mitglieder und die finanziellen Zustüpfe der UOV Kasse durch die Turmvermietung sind immer willkommen.

Zug, 12. Juli 2013,   Hansruedi Marti, Obmann Alte Garde UOV Zug

 

Würzbrunnen-2010

Kontakt

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com